Bekanntmachung - keine öffentlichen Gottesdienste und jegliche organisierte Form von Versammlungen (Orgelkonzerte, Domführungen, Angelus Matinée etc.) | 15.03.2020

Aus den bekannten Gründen finden ab morgen, Montag, den 16.3.2020, bis auf weiteres keine öffentlichen Gottesdienste mehr im Dom statt. Der Dom bleibt zum persönlichen Gebet von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Wir werden uns bemühen, einen Gottesdienst am Tag über das Internet zu übertragen. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Homepage und im Schaukasten.

Geben Sie auf sich acht - und auf den nächsten Menschen, der Sie vielleicht braucht. Beten wir füreinander!

Joachim Göbel, Dompropst

Der Dom bleibt geöffnet - Gebet und Messfeier im Internet, Beichte in der Marienkapelle | 17.03.2020 >>